27. Mai 2016

Projekt „Gipfelstürmer – in 6 Wochen fit für den Großglockner“. Sebastian Koschel | Personal Trainer Regensburg

Seit gut zwei Wochen gibt es ein neues Projekt, bei dem ich MZ Redakteur Gunther Lehmann unterstütze die letzten 6 Wochen professionell als Vorbereitung zur Großglockner Tour in Sachen Training, Trainingsplanung sowie Konzeption von Optimierungsprozessen u.v.m. zu absolvieren.

Gunther Lehmann (li) |MZ Redakteur Sebastian Koschel (re) | Personal Trainer Regensburg

Gunther Lehmann (li) |MZ Redakteur
Sebastian Koschel (re) | Personal Trainer Regensburg

Der erste Artikel darüber ist auch schon online, sogar mit den ersten Beweisfotos.

Auszug MZ, 19.Mai 2016:

„Koschel betreut als Personal Trainer sehr unterschiedliche Menschen – vom Sporteinsteiger bis zum Hochleistungssportler. Als erstes prüft der Coach den MZ-Redakteur auf Herz und Nieren, ermittelt Größe, exaktes Gewicht, Muskelmasse und Körperfettanteil. Er testet die Dehnbarkeit und die Kraft seiner Beinmuskulatur, lässt ihn auf einem mit Luft gefüllten Kissen auf einem Bein balancieren und läuft eine erste kurze Runde mit ihm. Nach der wissenschaftlich fundierten Begutachtung macht er dem künftigen Gipfelstürmer eines schnell klar: „Was du bis jetzt machst, ist üben – und nicht trainieren!“

Wer den ganzen, durchaus interessanten, Artikel komlpett lesen möchte findet hier die volle Version:

Mit dem Coach auf Gipfeljagt

http://www.mittelbayerische.de/ratgeber/berg-und-ski-nachrichten/mit-dem-coach-auf-gipfeljagd-22022-art1380489.html

Ein wirklich spannendes und herausforderndes Projekt, welches auch gut für den Leser begleitet wird. Sowohl texttechnisch als auch multimedial in Form von Videos. Das Folgen lohnt sich.

Sebastian Koschel | Personal Trainer Regensburg | Ernährung | Business Health | Coaching